Veranstaltungen

Workshop am 7. November von 10-14 Uhr

Knieschmerzen selbst behandeln

Mit Engpassdehnung und Faszienrollmassage nach Liebscher und Bracht

Engpassdehnungen

In diesem Workshop erkläre ich Ihnen, wie es zu Knieschmerzen kommt und welche Ursachen dahinter stecken können. Sie lernen die verschiedenen Druckpunkte kennen, über die Sie mittels der sog. Light-Osteopressur die muskuläre Spannug herunterfahren können. Weiterhin arbeiten wir intensiv mit Faszienrollen und -kugeln und Sie erlernen die Engpassdehnungen für gesunde Kniegelenke.

Wann: Samsag, der 7. November von 10 bis 14 Uhr.

Ort: Gesundheitspraxis Patricia Torff, Wilhelm-Leuschner-Straße 27A, 61169 Friedberg

Kosten: 90 Euro inklusive ausführlicher schriftlicher Osteopressur- und Übungsanleitung.

Zusätzlich können Sie im Rahmen des Workshops das Faszienrollset sowie das Drückerset für die Osteopressur zum Vorzugspreis erwerben:

Faszienrollset 40 Euro oder 59 Euro mit Schlaufe

Drückerset Basis 65 Euro

Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

90% aller Schmerzen im Bewegungssystem entstehen durch ein muskulär-fasziales Ungleichgewicht.

Mit der Engpassdehnung und Faszienrollmassage nach Liebscher und Bracht erhöhen Sie die Stoffwechselaktivität und Beweglichkeit in den Gelenken und Faszien mit 27 Dehnungsübungen. Sie sorgen für Vitalität und verbessern spürbar das allgemeine Wohlbefinden. Engpassdehnungen sind für jeden durchführbar und neben dem therapeutischen Ansatz eine sinnvolle Begleitung anderer sportlicher Aktivitäten oder Präventivmaßnahmen.

Intensiv-Workshops Herbst 2019

Im Rahmen dieser Workshops werden wir die einzelnen Teilbereiche intensiv durcharbeiten mit den entsprechenden Faszienrollmassagen und den speziellen Dehnübungen für die jeweiligen Zonen. 

Hilfe zur Selbsthilfe mit Engpassdehnungen und Faszienrollmassage nach Liebscher & Bracht

24.08.2019: Kopf, Halswirbelsäule, Nacken – betrifft Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne, Nackenschmerzen, Tinnitus, Gesichtsneuralgien, Arthrose und Bandscheibenvorfall im HWS-Bereich etc.

21.09.2019: Schulter, Arme, Hände – Schmerzen rund um diese Gelenke (Schulter, Ellenbogen, Handgelenk und Finger), Karpaltunnelsyndrom, Arthrose in diesem Bereich, Kalkschulter, Sehnenscheidenbeschwerden etc.

26.10.2019: Rund um die Wirbelsäule – Skoliose, Schmerzen in diesem Bereich von Brustwirbelsäule bis Lendenwirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Atemstörungen, Asthma, Seitenstechen, Ischialgie etc.

23.11..2019: Hüftgelenk, Knie, Füße – Arthrose, Schmerzen in diesen Gelenken, Fersensporn, Achillessehnenbeschwerden, Hallux, Krallenzeh, Ischias etc.

Alle Termine sind samstags, ab 14:15 Uhr und dauern ca. 2,5 – 3 Stunden.

Wo: Friedberg oder Bad Nauheim. Ort wird vorher bekannt gegeben.

Kosten: je 95.–€. Die Kurse können einzeln gebucht werden.

Sie erhalten alle Übungen und Rollmassagen als ausführliche Übungsbeschreibungen in Kopie.

Ich bitte um Anmeldung, da jeweils nur 8 Plätze vorhanden sind.

Faszientraining & Engpassdehnungskurse

Aktuelle Kurse im Vereinszentrum des Naturheilvereins Bad Nauheim:

Dienstag, 17:30-18:30 und 20-21 Uhr

Mittwoch, 9 – 10 Uhr.

Mittwoch, 10:15-11:15 Uhr: Engpassdehnungen 65+ – für alle, denen es schwerfällt auf dem Boden zu trainieren. Wir üben auf dem Stuhl und im Stehen, sowie mit Gurten. Jede Übung wird individuell angepasst.

Fayo® – das Faszienyoga nach Liebscher & Bracht

Der Körper braucht Bewegung – aber nicht irgendwelche, sondern diejenige, für die er geschaffen ist. Die neue Yogatechnik fayo® verbindet Yoga mit Übungen, die gezielt auf das Fasziennetzwerk unseres Körpers ausgerichtet sind: gelenk- und wirbelsäulenoptimierte Übungen (mit und ohne Faszienrolle) aktivieren den Stoffwechsel und stärken die gesunderhaltende Kraft des Bindegewebes. So dass wir lange fit und beweglich bleiben!

Wann: Dienstags 18:45 – 19:45 Uhr.

 Kosten für alle Kurse im Naturheilverein:

10er-Karte: 110€ / Mitglieder des NHV 100 €

5er-Karte: 70 € / Mitglieder des NHV 60 €

Schnuppertraining oder Einzeltraining nach Absprache möglich: 15 €.

Der Einstieg ist jederzeit möglich – um vorherige Anmeldun wird gebeten!

Weitere Möglichkeit – das Personaltraining:

Ein persönliches Training bei mir in der Praxis bietet viele Vorteile:

Auf der einen Seite sind die Engpassdehungen und die Arbeit mit der Faszienrollmassage individuell auf Sie abgestimmt – je nach Ihren aktuellen Beschwerden.

Auf der anderen Seite ist es praktisch, wenn Sie zum Beispiel keine festen Tage frei haben oder wenn Sie lieber alleine als in einer Gruppe trainieren möchte oder aber auch, wenn Sie nur ab und zu eine Kontrolle darüber haben möchten, ob Sie Ihre Übungen zuhause korrekt ausführen und sich Tipps und Tricks für besseres Dehnen holen möchten.

Kosten Personaltraining: 65 Euro, Dauer: 60 Minuten.

Bei Erstkontakt kostet die erste Stunde 85 Euro  und dauert 75 Minuten.

Falls Sie immer persönlich über die neuesten Termine informiert werden möchten, können Sie mir unter Kontakt gerne eine Mitteilung hinterlassen. Ich werde Sie dann anschreiben.